DIE SHOW

Die buntgemixte Trick-Dog-Show

– Für Kindergeburtstags- und andere familiäre Feiern | Veranstaltungen aller Art für Kinder, Senioren, Behinderte ua. | Stadt-, Straßen- und Vereinsfeste | Messen | uvm. – (Erlaubnis nach §11 TierSchG vorhanden)

In dieser Show zeigen meine showerfahrenen Hunde viele lustige, niedliche und erstaunliche Tricks aus ihrem
beachtlichem Repertoire. Nicht nur „Skateboard fahren“, „Puppenwagen schieben“ und „Bier aus dem Kühlschrank holen“, sondern auch ein „Seilchenspringen“ mit zwei Hunden ist im Programm.

Das Publikum ist immer wieder begeistert von den charmanten vierbeinigen Künstler und Fernsehstars. Gerade Tierdarbietungen, die zeigen, was Vierbeiner alles können, sind ein großes Publikumsmagnet.

Jung und Alt staunen, wenn sich die Hunde in der Showals talentierte vierbeinige Zauberer mit echten Zaubertricks entpuppen. Aber auch der Auszug aus dem Können eines Filmhundes, wie z.B. das Humpeln und „Tod auf dem Arm“ versetzt das Publikum stets in Erstaunen, wozu Vierbeiner fähig sind. *

Aber diese Show ist auch eine Show zum mitmachen. So lasse ich Kinder, Senioren oder andere Interessierte aus dem Publikum aktiv mitwirken. Die Hunde können  z.B. Handschuhe oder Socken ausziehen, befreien aus einer „gefesselten“ Lage (öffnen Knoten), setzen Hüte auf uvm. Ein Spaß für alle Beteiligte.

Tobi begeisterte 2015 ein Millionenpublikum mit seinen erfolgreichen Auftritten in der ARD-Live-Sendung „IMMER WIEDER SONNTAGS“!

„DEUTSCHLANDS HUNDETALENT NR. 1“ – „MULTITALENT AUF VIER PFOTEN“ – das sind nur einige der Pressestimmen aus den vielen Berichten im Fernsehen und verschiedenen Printmedien (BILD, SAT1, WDR etc).

In unserer Show zeigt Tobi  immer wieder gerne, wie er zu Deutschlands bekanntestem „Hüte-Hund“ geworden ist.

Die schlauen Hunde verfügen über ein enormes Trickrepertoire. Hier nur ein ganz kleiner Ausschnitt:

  • Skateboard fahren
  • Wäsche abnehmen
  • Schämen, winken, Küsschen geben etc.
  • Aufräumen, Dinge in Körbe legen
  • (Offenen) Regenschirm halten
  • In Koffer klettern und Deckel schließen
  • Häschen (Vorderpfoten hoch im sitzen) mit Schnuller
  • Handschuhe, Socken, Jacken ausziehen
  • Puppenwagen schieben (mit zwei Hunden)
  • Malen an einer Staffelei
  • „Gitarre spielen“
  • Fesseln lösen
  • humpeln, kriechen, Tod auf dem Arm
  • Getränk aus dem Kühlschrank holen
  • Hüte aufsetzen
  • und vieles, vieles mehr *

Die Dauer der Darbietung ist flexibel zwischen ca. 15 und 30 Minuten. Je nach Art und Dauer der Show sind 1-3 Hunde mit dabei.

Bei Vorstellungen mit mehreren Hunden sind alle Hunde gleichzeitig auf der Vorführfläche/Bühne. Sie zeigen mehrere
Tricks hintereinander und wechseln sich mehrfachab. Einige Tricks werden mit zwei Hunden gleichzeitig gezeigt.

Diese Show kann auf ebenen Vorführflächen oder auf Bühnen/Hochbühnen, sowohl In- als auch Outdoor, präsentiert werden.

Voraussetzung ist ein ebener Boden mit einer Mindestfläche von ca. 4 x 4 m (Im häuslichen Bereich bei z.B. Kindergeburtstagsfeiern ist auch weniger möglich, das besprechen wir dann im Vorfeld).

Bei glattem Bühnenboden nutze ich meinen mitgebrachten, rutschfesten Belag, der im Vorfeld schnell ausgebreitet ist. Rasenflächen müssen eben, ohne Löcher und in angemessener Höhe gemäht sein.

Bei Outdoor-Auftritten ohne Regenschutz behalte ich es mir vor, bei Regen die eingesetzten Showrequisiten entsprechend dem Wetter auszuwählen, ggfs. kann sich hierdurch die Showdauer verkürzen.

Anforderungen für die Technik (je nach Art der Show):

  • Eine Hintergrundmusik ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.
  • Bei größerer Zuschauerzahl ist ein Headset notwenig (kann ggfs. von mir, auch incl. kleinem Verstärker, gestellt werden).

*je nach Art und Dauer der Show kann nicht immer alles gezeigt werden. Die Auswahl der Tricks und Spiele obliegt meiner Entscheidung